Goch: Gemeinschaftsraum im Seniorenzentrum fertiggestellt

Goch : Gemeinschaftsraum im Seniorenzentrum fertiggestellt

Zu Kaffee und Kuchen hatte die Ev. Kirchengemeinde Goch die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums an der Parkstraße eingeladen.

Nicht nur weil das Wetter passte, gefeiert wurde am Samstag die Fertigstellung des neuen Gemeinschaftsraumes mit Blick auf Terrasse und Garten. Die Bewohner begrüßte Britta Gemke. Die Presbyterin ist in der Kirchengemeinde Beauftragte für seniorengerechtes Wohnen und hat den Raum eingerichtet. Durch den Anbau der Diakonie-Tagespflege fehlte der Saal als bisheriger Treffpunkt für die Hausgemeinschaft.

Der neue Raum bietet ungefähr 30 Personen Platz und kann nun von den Bewohnerinnen und Bewohner untereinander und für Feiern mit der Familie genutzt werden. Auch die angrenzende Terrasse gehört dazu, sie wurde neu bestuhlt und bepflanzt. „Ich möchte Ihnen danken, dass sie so lange den Lärm und Schmutz ertragen haben und danke auch den beteiligten Handwerkern und dem Architekten für die tolle Arbeit“, so Gemke.

Die „Niersmusikanten“ sorgten nach dem Kaffee für musikalische Unterhaltung. Neben der Egerländer Marschmusik hatte die neunköpfige Gruppe auch den Geburtstagsmarsch für eine Bewohnerin parat, die am Samstag ihren 94. Geburtstag feierte. Sie und alle Bewohnerinnen und Bewohner freuten sich über ein schokoladiges und blumiges Geschenk der Kirchengemeinde zum Abschluss.

(RP)
Mehr von RP ONLINE