1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

"Shopping Queen" auf Kreuzfahrtschiff Aida mit Teilnehmerin aus Goch

TV-Serie : Gocherin möchte Shopping Queen werden

Zum zweiten Mal sticht die Aida mit Aspirantinnen auf den Titel „Shopping Queen“ in See.

(nik) 500 Euro innerhalb von vier Stunden ausgeben – das dürfte für die wenigsten modebewussten Frauen ein Problem darstellen. Wer allerdings bei der Vox-TV-Serie „Shopping Queen“ dabei ist, muss für seinen guten Geschmack auch noch seinen Geschlechtsgenossinnen Respekt abnötigen. Das versucht jetzt Manuela S. aus Goch. Die 45-Jährige geht an Bord des Kreuzfahrtschiffs Aida, wo zum zweiten mal das medial aufbereitete Einkaufs-Spektakel stattfindet. AIDA und VOX suchen erneut die „Shopping Queen auf hoher See“. Die Kombination von Kreuzfahrt und Shoppen ist am Sonntag, 26. Januar, um 20.15 Uhr bei VOX zu sehen.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova bringt die vier Kandidatinnen Manuela, die 45-Jährige aus Goch, Martyna (31 Jahre aus Hamburg), Vivian (21 Jahre aus Lossburg) und Simone (49 Jahre aus Ilvesheim) in die Fashion-Metropolen Palma de Mallorca, Rom, Marseille und Barcelona.

Um zu gewinnen, müssen die Kandidatinnen das Motto „Hola, Ciao, Bonsoir – Sei mit deinem mediterranen Outfit der Star“ umsetzen. Während eine der Kandidatinnen auf Shoppingtour geht, entdecken die drei anderen das AIDA-Schiff oder gehen auf einen Landausflug. Welche prominenten Begleiter die Kandidatinnen beraten, wird zwar noch nicht offiziell mitgeteilt, in Branchenkreisen ist aber von Verona Pooth, Massimo Sinato, Evelyn Burdecki und Mirja Du Mont die Rede.

Moderator und Juror ist wie immer der Modedesigner Guido Maria Kretschmer.