Schützenverein Kessel-Nergena mit Jahreshauptversammlung

Kessel : Schützenverein Kessel ehrt seine Meister

Jahreshauptversammlung der Schützen im Spargeldorf Kessel mit Auszeichnungen.

(RP) Traditionell lud der Schützenverein Kessel-Nergena 1912  zu seiner  Jahreshauptversammlung ein. 43 Mitglieder waren der Einladung des Vorstandes ins vereinseigene Schützenhaus in Kessel gefolgt. Der 1. Vorsitzende Willi Geurtz eröffnete die Versammlung mit der Begrüßung der Mitglieder, darunter der Vorsitzende der Musikkapelle Stefan Daams und den Ehrenvorsitzenden der Kreis Klever Schützenvereinigung Kurt Peters. In seiner Eröffnungsansprache bedankte er sich vorab bei den vielen Mitgliedern, die im zurückliegenden Vereinsjahr bei den verschiedensten Gelegenheiten tatkräftig mit angepackt hatten und denjenigen die durch ihre Spenden zur Anschaffung eines neuen Kleinkalibergewehrs beigetragen haben.  Nach der  Totenehrung konnten die Anwesenden den nun folgenden  Berichten entnehmen, dass der Verein   Jahr nicht untätig gewesen war.

Im Bericht über die Vereinsaktivitäten  ließ der 1. Vorsitzende das zurückliegende Jahr Revue passieren und schloss mit der Bemerkung ab, dass der Verein auf ein gutes und harmonisches Jahr zurückblicken kann. Stefan Daams berichtete von den zahlreichen Aktivitäten der Musikkapelle und bedankte sich für die äußerst gute Zusammenarbeit. Das nächste große Ereignis der Musikkapelle ist das Weihnachtskonzert am 3. Advent in der St. Stephanus Kirche.  Nach der Genehmigung der Berichte durch die Versammlung wurde der Vorstand entlastet und es kam zur jährlich anstehenden Wahl des erweiterten Vorstandes. Hier gab es keine Veränderungen. Allerdings wird noch eine neuer 1. Fahnenoffizier gesucht.  

Aus der Mitgliederverwaltung gab es positive Informationen. Der Verein kann sich nach einigen Jahren des Mitgliederrückgangs wieder über steigende Mitgliederzahlen freuen. Der Vorstand hofft, dass sich diese Entwicklung weiter fortsetzt und sich mehr Dorfbewohner für den Schießsport begeistern oder auch einfach nur mit einer Mitgliedschaft das Vereinsleben finanziell unterstützen. Abschließend verkündete der 1. Vorsitzende die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften im Schießsport und führte die Preisverleihung durch.

Mehr von RP ONLINE