Goch: Repair-Café Goch öffnet wieder am nächsten Freitag

Goch : Repair-Café Goch öffnet wieder am nächsten Freitag

Einmal im Monat, immer am zweiten Freitag, steht das Repair Café Goch denen offen, die sich mit einem kaputten Gerät nicht abfinden und die es nicht resignierend wegwerfen wollen. Das Repair Café hat die Spezialisten, die sich solcher Haushaltsgeräte annehmen. Häufig geht es um Staubsauger, Kaffeemaschinen und Mixer. Auch für Kniffliges in Sachen Textilien gibt es jemanden an der Nähmaschine. Allerdings muss alles tragbar sein. Die Reparateure arbeiten ehrenamtlich, wobei eine Spende für den Unterhalt des Repair Cafés gerne gesehen wird. Wenn möglich, wird der Kunde in die Reparatur einbezogen. "Hilfe zur Selbsthilfe" ist das Prinzip. Es gibt Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Auch hier ist eine Spende willkommen.

Das Repair Café Goch ist am Freitag, 10. Februar, 10 bis 13 Uhr, im Gemeindesaal der evangelischen Kirche am Markt, 1. Etage.

Ein Gocher mit zwei linken Händen, der kann sein Schicksal nicht wenden. Stets in höchsten Nöten beim Schrauben und Löten. Zum Repair Café sollt' man ihn senden. Heinz van de Linde

(RP)
Mehr von RP ONLINE