Goch-Pfalzdorf/Kleve-Bedburg-Hau: Radweg auf K43 - Baubeginn in Kürze

Goch-Pfalzdorf/Kleve-Bedburg-Hau : Radweg auf K43 - Baubeginn in Kürze

Am 19. Juni sollen die Arbeiten auf der Bedburger Straße beginnen.

Die Vorabmaßnahmen zum Bau des Radweges entlang der Bedburger Straße zwischen Goch-Pfalzdorf und Bedburg-Hau sind abgeschlossen, der Baubeginn steht unmittelbar bevor. Das teilte der Kreis Kleve jetzt auf RP-Nachfrage mit. Sogar einen konkreten Termin gebe es laut Sprecherin Ruth Keuken schon für den Start: Montag, 19. Juni. Keuken weiter: "Derzeit finden noch die verkehrsrechtlichen Abstimmungen statt, in der kommenden Woche werden wir genaueres mitteilen können." Dann werden Details über notwendige Umleitungen und die Dauer der Sperrungen bekannt gegeben.

Vor rund einem Jahr hatte die Rheinische Post erstmals darüber berichtet, dass Anwohner die Gefahrenlage auf der K43 kritisierten, weil es immer wieder zu Unfällen mit Radfahrern gekommen sei. Zunächst war der Bau eines Radweges aufgeschoben worden, weil Fördermittel des Landes ausstanden, doch dann entschloss sich der Kreis, das Projekt "gleichwohl ohne Landesmittel" zu realisieren.

(RP)
Mehr von RP ONLINE