Goch: Paten für die Flüchtlingshilfe in Goch gesucht

Goch: Paten für die Flüchtlingshilfe in Goch gesucht

Wer sich in Goch und den Ortsteilen als Patin oder Pate in der Flüchtlingshilfe engagiert, ist am Dienstag, 19. Juni, um 18.30 Uhr zum nächsten Austauschtreffen ins Michaelsheim (Kirchhof 7 in Goch) eingeladen.

Anmeldung sind bis zum kommenden Montag, 18. Juni, bei Monika Riße, Email: monika.risse@goch.de oder telefonisch unter der Nummer 02823 4193512 möglich. Die Koordinatorin Flüchtlingshilfe/Integration der Stadt Goch, und die freiberufliche interkulturelle Trainerin Stephanie Finkler werden den Abend gemeinsam gestalten.

Eingeladen ist diesmal Jenny Pretzer, Bildungskoordinatorin beim Kreis Kleve und unter anderem zuständig für die Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte. Sie wird als Einstieg einen kurzen Überblick über die Bildungswege von geflüchteten und anderen neuzugewanderten Kindern und Jugendlichen geben, der dann die Grundlage für den weiteren Austausch bildet. In lockerer Runde bei Snacks und Getränken sollen auch Fragen aufgegriffen und geklärt und wie immer Erfahrungen und Anregungen ausgetauscht werden.

(RP)