1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Goch: Oldtimer der Lüfte

Goch : Oldtimer der Lüfte

Die niederländische "Vereniging Historische Zweefvliegtuigen" (VHZ) feiert Geburtstag in Goch: Auf dem Gelände des Luftsportvereins in Asperden wird es anlässlich des 25-jährigen Bestehens vom 13. bis 16. Mai eine Menge zu sehen geben.

Die VHZ wurde 1985 in Terlet (NL) gegründet. Als in den Niederlanden überregional tätiger Verein beschäftigt sie sich mit Oldtimern und deren Restaurierung: Über 140 Segelflugzeuge 36 verschiedener Typen werden liebevoll gepflegt und bleiben so flugfähig. Mittlerweile ist der Verein auf über 400 Mitglieder aus den Niederlanden und grenznahen deutschen Gebieten angewachsen. Auch aus dem LSV Goch gehören der VHZ Mitglieder an, die sich besonders für die Erhaltung alter Flugzeugtypen interessieren. Mehrmals im Jahr treffen sich alle an verschiedenen Orten, um mit ihren "alten Schätzen" zu fliegen und Erfahrungen auszutauschen.

Die feierliche Eröffnung der Geburtstagsfeier findet am heutigen Donnerstag, 13. Mai, 11 Uhr, durch Gochs stellvertretende Bürgermeisterin Gabriele Theissen statt. Gäste sind gerne gesehen.

(RP)