1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Goch: Neuer Veranstaltungsort wurde in Goch eröffnet

Goch : Neuer Veranstaltungsort wurde in Goch eröffnet

"BokkersEvents" bietet seinen Gästen Wohlfühlatmosphäre und einen gelungenen Aufenthalt von A bis Z. "BokkersEvents" ist ein neuer Veranstaltungsort, gelegen in ländlicher Umgebung im Grenzgebiet in der Stadt Goch.

Die Kombination aus einer gemütlichen, idyllischen Unterbringung und der jahrelangen Erfahrung in der Planung und Durchführung von Veranstaltungen macht "BokkersEvents" zum idealen Partner für Menschen, die planen, eine Aktivität, eine Feier, ein Fest, eine Tagung, eine Übernachtung oder einen Ausflug zu organisieren. Zudem bietet "BokkersEvents" GPS-Spiele in verschiedenen Städten an.

Michiel Bokkers, Inhaber von "BokkersEvents": "Was uns auszeichnet ist, dass wir uns durch die Arbeit mit und für Menschen inspirieren lassen und dass wir daran glauben, dass man der Tätigkeit nachgehen sollte, bei der die eigenen Stärken voll zum Tragen kommen. Das hat dazu geführt, dass wir bevorzugt Aktivitäten zur Teambildung anbieten (wie zum Beispiel GPS-Spiele, Bogenschießen, Floßfahren, Malerei-Workshop und mehr) sowie dazu, dass wir unsere Räumlichkeiten für Tagungen, für Feste und für Feiern zur Verfügung stellen, das Catering aber von Dritten versorgen lassen. Darüber hinaus ist "BokkersEvents" an einer Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort interessiert."

"BokkersEvents" hat seit dem 1. Januar seine Türen geöffnet. Die Räume bieten Platz für bis zu 80 Personen. Für größere Gruppen wird nach geeigneten Alternativen gesucht. Interessierte können sich melden bei Michiel Bokkers unter der Rufnummer 02823 - 9 286 185.

(RP)