Mehr als 500 Krippen sind in der Basilika St. Petrus zu bewundern

Boxmeer : Größte Krippe der Niederlande steht in Boxmeer

In der Basilika St. Petrus gibt es mehr als 500 Krippen zu sehen.

(RP) Eine der größten Krippenausstellungen  der Niederlande und der Niederländischen Provinz  Brabant mit über 500 Krippen (davon misst die größte Krippe   eine stolze Länge von 30 Metern), steht in Boxmeer und lädt während der Weihnachtszeit zum Besuch ein.

In der grossen  Basilika St. Petrus wurden auch in diesem Jahr wieder viele Neuerungen angebracht und die Krippen erweitert. Maßstabgerechte  Gebäude und historische Landschaften verbinden die Krippen großräumig und sind somit eine Besonderheit.

Die historische Krypta der Petrus-Basilika ist  zusätzlich  während der Ausstellung zugänglich und beherbergt eine Ausstellung von Kunstwerken von 30 Kunstlern, sowie  250 weitere Krippen aus aller Welt, mit einem Kinder-Weihnachts-Puzzle in der Taufkapelle.  Drei Krippen sind hierbei zu gewinnen.

Der Eintritt ist gratis, eine Spende ist natürlich jederzeit herzlich willkommen. Die Basilika in Boxmeer ist zu erreichen über den  Autobahn Grenzübergang Goch/Gennep, dann die  erste Abfahrt  Zentrum Boxmeer bis zur  St. Petrus Basilika. Die Ausstellung ist ab dem 11. Dezember bis zum 5. Januar 2020 täglich von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.

Informationen  oder Buchungen einer Führung über C. Thijssen;  Telefonnummer 0031  485-573162 - St. Petruskerk      Kerkpad 1       NL Boxmeer.

Mehr von RP ONLINE