1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Goch: Mandolinen und Blasmusik: Doppelkonzert im Kastell

Goch : Mandolinen und Blasmusik: Doppelkonzert im Kastell

Die letzten Vorbereitungen sind getroffen lange intensive Proben-Arbeit liegt hinter allen Beteiligten: Die Mandolinenfreunde 1923 Goch haben für ihr Festkonzert zum 90-jährigen Bestehen ein anspruchsvolles Programm vorbereitet. Zusammen mit dem Jugendorchester aus Wissel geht am kommenden Sonntag, 3. November ein, so die Veranstalter, "bunter musikalischer Reigen" über die Bühne des Kultur- und Kongresszentrums Kastell in Goch. Die Zupfmusiker werden unter der Leitung von Willi Korsten einen Bogen schlagen von der Gründerzeit der Zupforchester bis in die heutige Zeit.

Unterstützt werden sie beim Jubiläumskonzert vom Jugendorchester Wissel, das unter der Stabführung von Gerd Verhoeven anspruchsvolle Blasmusik präsentieren wird. Das Konzert ist ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltungen im Jubiläumsjahr. Beginn ist um 16 Uhr, Einlass ab 15 Uhr.

Karten zu dieser Veranstaltung gibt es bei allen Mitwirkenden und im Vorverkauf im Hotel Litjes, Goch, Pfalzdorfer Straße. Außerdem werden telefonische Reservierungen unter der Telefonnummer 02823 88581 entgegengenommen. Auch an der Abendkasse können (falls noch vorhanden) Karten zum Preis von sechs Euro erworben werden.

Darüber hinaus bieten die Mandolinenfreunde eine reich bebilderte, 100 Seiten starke Festschrift zum Kauf an. Sie spiegelt die Entwicklung des Vereins von der Gründung über die Nachkriegszeit bis heute wider und ist ganz sicher nicht nur für die Freunde der Zupfmusik sehr lesenswert.

(RP)