Goch Kevelaer surft in Zeitlupe

Goch · Weil auf dem Land die Wege von den Netzknotenpunkten in die Ortschaften weit sind, ist das Internet oft sehr langsam. Ein Telekom-Mitarbeiter riet Politik und Verwaltung, Glasfaserkabel zu verlegen – das ist aber teuer.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort