1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Keppeln feiert Kirmes mit Festumzug und Kinderbelustigung

Kirmes Keppeln : Kirmes mit Festumzug und Freibier

Das Queekendorf Keppeln feiert vom 8. bis zum 11. Oktober rund um die Bürgerbegegnungsstätte. Bürgermeister Weber eröffnet den Rummel mit Freibier und Karussellfahren für die Kleinen.

(cbr) Keppeln bereitet sich auf die Kirmes vor, wenn auch in diesem Jahr in ungewohntem Rahmen. Statt im Zelt wird diesmal in und vor der Bürgerbegegnungsstätte „Zur Dorfschule“ gefeiert. Offiziell geht es am Samstag, 9. Oktober, mit dem Fassanstich um 15 Uhr los, parallel feuert die St.-Sebastianus-Bruderschaft ihre Böllerkanone ab. An der Dorfschule schlägt Bürgermeister Rainer Weber das erste Fass an und verteilt Freibier, während die Kinder kostenlos mit dem Karussell fahren dürfen. Im Anschluss an die Kirmeseröffnung hat die Dorfschule ebenso geöffnet wie Fahrgeschäfte und Buden auf dem Dorfplatz.

Pünktlich um 7 Uhr beginnt am Sonntag, 10. Oktober, das Kirmeswecken mit dem Musikverein König David, ab 9.30 Uhr wird der Gottesdienst in St. Jodokus gefeiert. Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal folgt der Festumzug aller Vereine und Gruppen durch das Dorf, der am Bolzplatz endet. Dort werden die Teilnehmer und Kirmesgäste von den Fahnenschwenkern begrüßt, bevor die Sebastianus-Schützen Salut schießen. Zum traditionellen Kirmesfrühschoppen, der anschließend in der Dorfschule beginnt, gehört das Platzkonzert vom Musikverein König David. Außerdem wird der neue Ordensträger der Karnevalsgesellschaft Queekespiere verkündet.

  • Uedemerbruch: Planungen Dorfhaus und 100. Mitglied,
    Dorfleben Uedem : Rainer Weber ist das 100. Mitglied
  • Bereits im vergangenen Jahren waren einige
    Nächstes Jahr wird das 100-Jährige gefeiert : Ein Hauch von Erntedankfest in Urdenbach
  • Nordstadt in Neuss : Further Schützen planen Festwochenende

Uitruuper Stephan Hünting verrät um 13.30 Uhr, wer mit dem „Orden van et Möökeshüss“ ausgezeichnet wird, bevor das Queekenballett mit dem Gardetanz das Publikum begeistert. Am Nachmittag wird Zauberer Helmut Appenzeller ein magisches Programm für Kinder zeigen und anschließend Luftballonfiguren modellieren.

Montagabend, 11. Oktober, wird Alleinunterhalter Roland Zetzen mit Tanz- und Unterhaltungsmusik für die richtige Stimmung in der Dorfschule sorgen. Ein weiterer Höhepunkt ist die große Verlosung von Fortuna Keppeln. Der Eintritt ist sowohl am Sonntag als auch am Montag frei. Jeweils neun Euro Eintritt kosten die „Party Night“ mit Twilight Fever am Freitag, 8. Oktober, sowie am Samstagabend der Landjugendball mit dem DJ-Team Balu. Beide Partys beginnen um 20 Uhr, aufgrund der Hygienevorschriften ist nur begrenzter Einlass möglich. Für alle Veranstaltungen in der Dorfschule gilt die 3-G-Regel, Besucherinnen und Besucher müssen also vollständig geimpft oder genesen sein, alternativ wird ein aktueller PCR-Test anerkannt, bei Schülerinnen und Schülern reichen die Vorlage des Schülerausweises beziehungsweise ein maximal 24 Stunden alter Schnelltest. Entsprechende Nachweise werden am Eingang geprüft.