Goch: Kartenverkauf für Stringtime-Konzert beginnt

Goch : Kartenverkauf für Stringtime-Konzert beginnt

Das Eröffnungskonzert der diesjährigen Stringtime Niederrhein am Samstag, 24. März, um 17 Uhr fällt besonders bunt aus. Viele kleinere Werke von insgesamt elf Komponisten werden im Kastell vorgetragen. Die Spanne reicht von D wie Dvorak bis W wie Wieniawski.

Es stehen auch zwei Werke für Ensembles auf dem Programm, daher erleben die Besucher insgesamt 16 Streicher und drei Pianisten auf der Bühne des Kastells.

Der Kartenvorverkauf für das Eröffnungskonzert läuft. Tickets kosten 10 Euro pro Stück, ermäßigt 5 Euro. Ticketshop und weitere Infos bei der Kultourbühne im Rathaus unter der E-Mail-Adresse kultourbuehne@goch.de oder der Telefonnummer 02823 320202.

Besonderes Interesse verdienen zwei Werke, deren Komponisten zu Goch und der Stringtime Verbindung haben. Der berühmte Violinprofessor Wolfgang Marschner, bei der Stringtime vor einigen Jahren als Gastdozent dabei, hat ein Stück für drei Violinen komponiert - und es wird beim Eröffnungskonzert von drei Geschwistern aus Freiburg gespielt. Professor Andrzej Gebski aus Warschau hat ein Intermezzo von Franz Schreker für vier Violinen bearbeitet: Vier Schüler seiner Klasse werden dieses Werk vorstellen.

(RP)