Goch: KAB zieht Bilanz am Donnerstag in Asperden

Goch: KAB zieht Bilanz am Donnerstag in Asperden

Vor der Jahreshauptversammlung am kommenden Donnerstag, 8. März, feiert die KAB Asperden - Hassum - Hommersum - Kessel um 19 Uhr in der Asperdener Kirche einen Gottesdienst für die lebenden und verstorbenen Mitglieder der KAB. Hierzu sind auch die Pfarrmitglieder aus den Ortschaften eingeladen.

Im Anschluss daran sind die KAB-Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in die Gaststätte "Zum Schwan" eingeladen.

Hier wird in den Berichten Rückschau auf das Jahr 2017 gehalten, Regionalsekretär Patrick Mikolajczyk informiert über Themen aus dem Bezirk und der Diözese und langjährige Mitglieder werden geehrt.

  • Goch-Asperden : Andreas Strötges regiert in Asperden

Der Vorstand möchte seine erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre gerne fortsetzen, dazu sind die Vorstandsposten allerdings turnusgemäß durch eine Neuwahl zu besetzten. Natürlich wird auch ein Ausblick auf das weitere Programm gehalten.

Die Mitglieder können an dem Abend durch ihre Meinungsäußerung die Arbeit der KAB beeinflussen und unterstützen, daher erhoffen sich die Verantwortlichen eine rege Teilnahme.

(RP)