Goch: Junge Union Goch wählt neuen Vorstand

Goch : Junge Union Goch wählt neuen Vorstand

Die Junge Union (JU) Goch hat einen neuen Vorstand gewählt. Als Gäste begrüßten die Nachwuchspolitiker den Chef der JU Kreis Kleve, Bastian Linsen, sowie den CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Josef Thonnet.

Nach zweijähriger Amtszeit kandidierte der bisherige Vorsitzende Andreas van Boeckel (27) nicht erneut. Seine Nachfolge tritt der 19-jährige Abiturient Joël Scharff an. Die Junge Union wird damit noch jünger. Scharff, der bisher Pressesprecher war, will diesen Trend weiter fortsetzen und ermutigt Jugendliche, sich als JU'ler in der Lokalpolitik zu engagieren und Goch "gemeinsam und aktiv zu gestalten".

Die Posten der Stellvertreter besetzen nun Ansgar van de Loo und Thomas Eulenpesch. Der Kesseler Christian Janßen wurde zum Geschäftsführer gewählt und folgt damit auf den langjährigen JU'ler Holger Hortmann-van Husen, dem der neue Vorstand auch im Namen der Mitglieder Dank sagt und alles Gute für die weitere Zukunft wünscht.

Simon Schmickler wurde in der Versammlung einstimmig zum neuen Pressesprecher gewählt und Sandra Halmanns als Kassiererin bestätigt.

Infos zur JU Goch und zur Möglichkeit, Lokalpolitik aktiv zu gestalten, gibt es im Internet unter www.ju-goch.de.

(RP)