Goch-Kessel Im Kindergarten schlüpfen Küken

Goch-Kessel · Ein Brutkasten mitten im Kesseler St. Stephanus-Kindergarten als Attraktion: Das Team des Raiffeisen-Marktes Goch-Kessel brachte den Kasten mit insgesamt 15 Bruteiern ins Haus. "Seitdem beherrscht er das Geschehen", so Friedhelm Rademacher von "Agri V Raiffeisen". Die Kinder seien bestens auf den Besuch und die bevorstehenden Geschehnisse von den Erzieherinnen vorbereitet worden. "Sie Kinder erfuhren bereits im Vorfeld alles Wissenswerte rund um das Ei und das Huhn."

Mit dem Eintreffen des Brutkastens und der Bruteier konnten die Kinder die Brutzeit genau beobachten. Richtig spannend wurde es, als nach knapp drei Wochen der Zeitpunkt des Schlüpfens näher rückte. "Keiner wollte den Zeitpunkt, an dem die ersten Küken schlüpfen, verpassen. So waren auch kleine Rangeleien, um den Platz mit der besten Sicht auf den Brutkasten nicht vermeidbar", sagt Rademacher.

"Vor einigen Tagen war es dann endlich soweit!", erzählt Sonja Eberhardt, Erzieherin im St. Stephanus Kindergarten in Kessel. Auch sie selber sei ganz aufgeregt gewesen, berichtete sie – und freue sich, dass aus insgesamt 15 Eiern nach und nach bereits 14 Küken geschlüpft seien. Auch bei der Namensfindung wurde der ganze Kindergarten kreativ. So findet man unter den Küken nun eine Karin, eine Elfriede oder auch einen Herr von Bödefeld. Einige Kinder sind so begeistert, dass sie in Zukunft auch gerne einmal bei sich zu Hause Hühner haben würden. Später werden die Küken auf einem Hof in Weeze untergebracht, worum sich Michael Ophey, ein Mitarbeiter der Agri V Asperden, kümmerte.

Die Agri V Raiffeisen eG unterstützt diese Aktion, um den Kindern das Leben mit Tieren näher zu bringen und gibt ihnen damit auch die Möglichkeit, die Informationen aus den Büchern live miterleben zu können. Die Raiffeisen- Märkte sind nach dem Motto aus "Liebe zur Pflanze" idealer Partner für die Kunden im Bereich Haus, Tier und Garten. Die Märkte bieten diese Aktionen in unterschiedlichen Regionen an. Dr. Susanne Marx-Nowak ist Ansprechpartnerin und vermittelt zu den einzelnen Raiffeisen- Märkten vor Ort.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort