Goch: Hilfe für defekte Elektrogeräte

Goch: Hilfe für defekte Elektrogeräte

Die ehrenamtlichen Bastler warten im Gemeindehaus auf Besucher.

Das Repair Café Goch ist am Freitag, 13. Oktober, von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Es findet statt im evangelischen Gemeindehaus, Markt 4, erste Etage. Die Aktiven kümmern sich um die Reparatur von Geräten des Haushalts, also Staubsauger, Kaffeemaschinen, Mixer, auch um Spielzeug und knifflige Textilarbeiten. Die Bedingung: Alles muss tragbar sein. Die Reparateure beziehen die Kunden ein. "Hilfe zur Selbsthilfe" ist das Prinzip. Die Reparateure arbeiten ehrenamtlich, eine Spende zum Unterhalt des Repair Cafés ist willkommen.

Ebenso für das Café, das kalte und warme Getränke bereit hält, Gebäck und Herzhaftes. Bei einer Tasse Kaffee wird mögliche Wartezeit überbrückt und man kommt mit anderen ins Gespräch, ein angenehmer Nebeneffekt. Das Repair Café Goch besteht seit knapp zwei Jahren und hilft mit, die Lebenszeit von Geräten zu verlängern und so Ressourcen zu schonen und Energie zu sparen.

(RP)