Goch: Gräberpflege: Jugendliche unterstützen Heimatverein

Goch : Gräberpflege: Jugendliche unterstützen Heimatverein

Die Jugendverbände der Gocher Feuerwehr, der DLRG-Ortsgruppe Goch und des DRK-Ortsvereins Goch haben am Wochenende gemeinsam die Ehrengräber auf dem Gocher Stadtfriedhof gereinigt. Initiiert hat die Aktion der Gocher Altbürgermeister Willi Vaegs, Vorsitzender des Gocher Heimatvereins.

Vierzig junge Ehrenamtler trafen sich dazu jetzt auf dem Gocher Stadtfriedhof. Willi Vaegs begrüßte die Freiwilligen und begleitete sie bei der Aktion. Da wurden Grabsteine gereinigt, Unkraut entfernt und die gesamte Grabanlage neu hergerichtet. Fachlich begleitet wurde die Aktion durch Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung des Gocher Kommunalbetriebes. "Die Aktion hat gezeigt, dass junge Menschen eben nicht nur an sich denken, sondern sich auch ehrenamtlich einsetzen", sagte Initiator Willi Vaegs.

Im Anschluss an die Aktion trafen sich alle Beteiligten noch im Gocher Kompetenzzentrum zum gemeinsamen Mittagessen. Altbürgermeister Willi Vaegs bedankte sich nicht nur herzlich bei allen Beteiligten, sondern rief auch dazu auf, die Aktion im nächsten Jahr zu wiederholen.

(jehe)
Mehr von RP ONLINE