Uedem: Gospelchor sammelt Spenden für Jugendhospiz

Uedem: Gospelchor sammelt Spenden für Jugendhospiz

Eine große Spendenbereitschaft zeigte das begeisterte Publikum beim weihnachtlichen Benefizkonzert des Gospelchors Voices aus Uedem in der Gocher Arnold-Janssen-Kirche. 3.224,17 Euro - das ist die Spendensumme, die nun dem Düsseldorfer Kinder- und Jugendhospiz "Regenbogenland" zugutekommt.

Unter der Leitung von Christiane Langenbrinck präsentierte der Chor mit eigener Band sowohl moderne als auch altbekannte Lieder wie "Sternkind" und "Denn es ist Weihnachtszeit". Dabei wechselten sich besinnliche und temperamentvolle Stücke wie das Solostück "Do you have room" und das vierstimmige Stück "Awesome God" miteinander ab und bei "Go, tell it on the mountain" und "Feliz Navidad" lud der Chor das begeisterte das Publikum zum Mitsingen ein.

Mit viel Freude unterstützten auch die Teenie Voices aus Uedem und die Kinderchöre St.-Martinus-Pfalzdorf und St.-Arnold-Janssen aus Goch unter der Leitung von Wolfgang Nowak die 50 Sänger des Gospelchors.

  • Kastell : „Trau dich am Niederrhein“

Fast 450 Zuhörer genossen das erstmals in Goch aufgeführte Konzert des Gospelchors und ließen den Chor erst nach der zweiten Zugabe gehen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE