Goch: Gocherin gewinnt Helene-Fischer-Karten

Goch: Gocherin gewinnt Helene-Fischer-Karten

Karin Metzelaers war beim Gewinnspiel der Stadtwerke Goch und ihrer Partner erfolgreich.

Bereits Anfang Dezember des vergangenen Jahres starteten die Partner der Stadtwerke Goch miteinanderKarte ihr Gewinnspiel, bei dem es als Hauptpreis zwei Tickets, inklusive Rundumpaket für das Konzert von Helene Fischer am 3. Juli auf Schalke zu gewinnen gab. Darüber hinaus wurden viele Punkte für die Stadtwerke Goch miteinanderKarte verlost. 50.000 Punkte für den zweiten und 25.000 für den dritten Preis.

Um mitzumachen lagen in den vergangenen Wochen Teilnahmekarten in allen Partnergeschäften der miteinanderKarte aus. Hierauf waren sechs Fragen zu den Partnern der miteinanderKarte, die korrekt beantwortet werden mussten. Die Fragen stellten alle Kunden, die regelmäßig in Goch shoppen, vor keine allzu große Herausforderung und so füllte sich die Losbox bei den Stadtwerken Goch schnell. In diesen Tagen wurden dann die Gewinner gezogen. Über die Konzert-Tickets freute sich anschließend Monika van de Loo aus Goch: "Ich war total überrascht, als die Stadtwerke Goch sich bei mir gemeldet haben und ich so erfahren habe, dass ich die Tickets gewonnen habe. Ich freue mich sehr darüber, das wird bestimmt eine ganz besondere Show."

  • Goch : Mit den Stadtwerken Goch zu Helene Fischer

Auch Marius Hermsen und Karin Metzelaers haben Grund zur Freude. Mit vielen Punkten auf der Stadtwerke Goch miteinanderKarte kann nun in Goch gepunktet werden.

"Wir freuen uns sehr über die vielen Teilnahmekarten, die in den letzten Wochen hier bei den Stadtwerken abgegeben worden sind", so Kristina Derks, Leiterin Marketing und Servicecenter der Stadtwerke Goch. "Den Gewinnern gratulieren wir ganz herzlich und wünschen Frau van de Loo einen unvergesslichen Abend mit Helene Fischer auf Schalke und Herrn Hermsen und Frau Metzelaers ganz viel Spaß beim Shoppen und Punkten in Goch."

(RP)