1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Goch: Gocher Gartenbauverein wirbt mit neuen Mitgliedsausweisen

Goch : Gocher Gartenbauverein wirbt mit neuen Mitgliedsausweisen

Der Gocher Gartenbau- und Verschönerungsverein stellte bei seiner Jahreshauptversammlung im Kolpinghaus Goch die neuen Mitgliedsausweise vor. Die Ausweise wurden vom Vereinsmitglied Petra Gellinger (Werbeagentur PG-Solutions) gestaltet. Damit verbunden sind Vergünstigungen in folgenden Geschäften: Viola Gartencenter, Baumschule Erkes und Baumschule Gindler sowie Raiffeisen-Markt Asperden. Die Mitglieder konnten bereits ihre neuen Mitgliedsausweise in Kreditkartengröße entgegennehmen. Allen weiteren Mitgliedern werden sie, wie auf dem Foto zu sehen, in den nächsten Tagen übergeben. Gleichfalls stellte der Vereinsvorsitzende Johannes van der Staay das von Petra Gellinger gestaltete und gesponserte Plakat für die Mitgliederwerbung vor. Der Verein möchte so seine Attraktivität für neue Mitglieder zeigen. Interessenten können sich jederzeit an den Geschäftsführer Hans-Dieter Heinen (Tel.: 02823-8420) wenden. Bevor die Anwesenden ihre Aufmerksamkeit Franz van Well und seinem schon mit Spannung erwarteten Vortrag schenkten, wurde zunächst das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2012 durch Geschäftsführer Hans-Dieter Heinen, der Kassenbericht durch den Kassierer Norbert Dickhoff und der Jahresrückblick durch den ersten Vorsitzenden Johannes van der Staay verlesen.

Dann erzählte Vereinsmitglied Franz van Well, wie schon mehrfach bei Veranstaltungen im Goli-Theater, Geschichten aus seinem Leben und veranschaulichte diese mit eigenen Fotos. Durch seine fesselnde Art zu erzählen, begeisterte er sein Publikum und weckte bei dem ein oder anderen schöne Erinnerungen an die vergangenen Jahrzehnte.

(RP)