Goch: Polizei ermittelt nach Brand eines Gartenhauses

Feuerwehreinsatz in der Nacht: Gartenhaus brennt in Goch ab

Die Feuerwehr hat in der Nacht zum Montag ein brennendes Gartenhaus in Goch-Pfalzdorf gelöscht. Verletzte gab es nicht.

Gegen Mitternacht war die Feuerwehr alarmiert worden. Als die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Goch an dem Gartenhaus in Pfalzdorf eintrafen, brannte die Hütte bereits lichterloh, so die Feuerwehr.

Die Feuerwehr löschte den Brand mit mehreren Rohren und konnte das Feuer bald unter Kontrolle bringen. Die Polizei ermittelt die Brandursache.

(woa)