Goch: Männer begrapschen 26-Jährige auf Parkplatz - Polizei sucht Zeugen

Polizei sucht Zeugen: 26-Jährige mit Tochter in Goch von fünf Männern belästigt

Eine 26-jährige Frau soll am Donnerstagabend gegen 19.50 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Goch von mehreren Männern bedrängt worden sein. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Frau hatte in dem an der Klever Straße gelegenen Supermarkt gemeinsam mit ihrer fünfjährigen Tochter eingekauft. Danach ging sie durch einen Gebäudedurchgang auf den hinter dem Einkaufsmarkt liegenden Parkplatz.

Auf dem schlecht beleuchteten Parkplatz kamen laut Meldung der Polizei plötzlich mehrere Männer, vermutlich waren es fünf, seitlich und von hinten auf Mutter und Tochter zu.

Die 26-Jährige forderte ihre Tochter auf, ins Auto zu steigen. Dann sollen die Männer die Mutter umkreist und schließlich festgehalten haben. Mehrfach wurde die 26-Jährige dann im Oberkörperbereich unsittlich berührt. Durch Wegdrehen und indem sie umsichschlug, gelang es der Frau sich ins Auto zu retten und wegzufahren.

  • Mordkommission ermittelt : Männer schießen Gelsenkirchener Supermarkt-Inhaber ins Bein

Alle Männer sollen zwischen 20 und 30 Jahren alt sein, 1,80 Meter groß oder größer. Ein Täter soll kurze, dunklere Haare haben, alle anderen eher kurze, blonde Haare. Sie sprachen vermutlich polnisch oder russisch. Vermutlich waren die Männer alkoholisiert.

Die Polizei in Kalkar bittet dringend um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 02824-880.

(heif)