Goch: Krefelder bei Unfall schwer verletzt

B9 in Goch: Krefelder bei Unfall schwer verletzt

Ein junger Krefelder ist am späten Sonntagabend auf der B9 in Goch mit seinem Pkw von der Straße angekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 19-Jährige wurde schwer verletzt.

Gegen 21.40 Uhr war der junge Mann mit seinem VW Golf auf der Klever Straße von Goch Richtung Kleve unterwegs. Auf der nassen Fahrbahn verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam er nach rechts von der Straße ab. Das Auto schleuderte mit der Fahrerseite gegen einen Baum, wodurch der Krefelder eingeklemmt wurde.

Die Feuerwehr musst den Schwerverletzten evakuieren, er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Straße blieb für zwei Stunden gesperrt, der Verkehr wurde von der Polizei umgeleitet.

(cbo)