Goch: Gesamtschule Mittelkreis lädt ein zum Tag der offenen Tür

Schule stellt sich vor : Gesamtschule Mittelkreis in Goch lädt ein zum Tag der offenen Tür

In diesem Jahr begrüßt die Schulgemeinschaft der Gesamtschule Mittelkreis in Goch die Öffentlichkeit mit einem neu gestalteten Tag der offenen Tür.

(RP) Die Gesamtschule Mittelkreis in Goch lädt alle Viertklässler aus den Zwecksverbandsgemeinden Bedburg-Hau, Goch, Kalkar, Kevelaer, Weeze und Uedem sowie alle Schüler, die das Schuljahr voraussichtlich mit der Qualifikation für die Oberstufe abschließen, sowie deren Eltern und alle weiteren Interessierten zum Tag der offenen Tür am Freitag, 22. November, von 15 bis 19 Uhr ein.

In diesem Jahr begrüßt die Schulgemeinschaft der Gesamtschule Mittelkreis in Goch die Öffentlichkeit mit einem neu gestalteten Tag der offenen Tür. Durch das überarbeitete Konzept soll großen und kleinen Besuchern eine klare Struktur geboten werden, damit sich jeder möglichst umfangreich und an die persönlichen Interessen angepasst vor Ort informieren kann.

So soll für die zukünftigen Schüler deutlich werden, was die Schule des längeren gemeinsamen Lernens auszeichnet. Außerdem werden viele interessante und spannende Aktionen zum Mitmachen angeboten. Alle Interessierten haben die Möglichkeit, mit der Schulleitung und weiteren Vertretern der Schule ins Gespräch zu kommen, um auch individuelle Fragen zu klären. Nicht zuletzt wird auch die moderne technische Ausstattung mit Beamern in allen Räumen gezeigt.

Um all das zu ermöglichen, haben die verschiedenen Fächer der Gesamtschule Räume gestaltet, in denen jeder selbst erleben kann, was die Schule und ihren Unterricht ausmacht. So wird zum Beispiel deutlich, warum die Gesamtschule Mittelkreis mit ihrem naturwissenschaftlichen Schwerpunkt schon mehrfach als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet wurde. Auch das umfangreiche Sprachenangebot mit bilingualen Unterrichtsfächern wird präsentiert. Dabei wird über Projekte, Fahrten und besondere Angebote informiert. Kleine und größere Gäste können Experimente durchführen oder in der Sporthalle aktiv werden.

In Informationsvorträgen wird das Schulprogramm vorgestellt und gezeigt, auf welchen verschiedenen Wegen an der Gesamtschule Mittelkreis alle Abschlüsse der Sekundarstufe I und die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) erreicht werden können.

Schon vorab besteht die Möglichkeit, sich auf der Internetseite der Gesamtschule www.gesamtschule-mittelkreis.de den allgemeinen Informationsflyer oder den Flyer zur gymnasialen Oberstufe herunterzuladen. Im Bereich „Anmeldung“ sind alle wichtigen Informationen zum Anmeldeverfahren und zur Terminvergabe zu finden. Auch Kindern einer Kommune, in der es eine andere Gesamtschule gibt, können angemeldet werden.

Weitere Termine an der Gesamtschule Mittelkreis: Montag, 2. Dezember, 19 Uhr: Informationsabend Gymnasiale Oberstufe. Donnerstag, 16. Januar, 19 Uhr: Informationsabend für den kommenden 5. Jahrgang in der Aula der Schule. Montag, 3. Februar bis Mittwoch, 5. Februar: Anmeldungsgespräche für das fünfte Schuljahr.

(RP)