Goch: 59-Jähriger schleudert mit Auto gegen Bäume und stirbt

Goch/Weeze : 59-Jähriger schleudert mit Auto gegen Bäume und stirbt

Ein Autofahrer ist in der Nacht zu Mittwoch in der Nähe der niederländischen Grenze bei einem Unfall gestorben: Er prallte mit seinem Wagen gegen mehrere Bäume.

Der 59-Jährige fuhr gegen Mitternacht auf der Bundesstraße 9 zwischen Goch und Weeze, als er in Höhe der Anschlusstelle Goch zur A57 plötzlich von der Fahrbahn abkam. Er schleuderte mit seinem Wagen gegen zwei Bäume. Der Mann wurde in dem Wrack eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei berichtete.

Die Bundesstraße blieb für zwei Stunden voll gesperrt.

(lnw)
Mehr von RP ONLINE