Goch: Gesamtschule Mittelkreis: "Einsatz in vier Wänden"

Goch: Gesamtschule Mittelkreis: "Einsatz in vier Wänden"

Bewaffnet mit Maßband und Zollstock fanden sich die Schüler des Hauswirtschaftskurses der Gesamtschule Mittelkreis früh morgens vor einem leer stehenden Haus ein. Ihre Mission: Ein "Einsatz in vier Wänden" – das Gebäude sollte komplett vermessen werden.

"Sicherlich hätten wir auch einen Klassenraum oder die Schulküche ausmessen können", sagt Lehramtsanwärter Markus Resinek, "doch das ist unspektakulär. Die Räume sind viereckig, haben eine Tür und zwei Fenster. Fertig. Da ist es schon etwas Innovatives, ein ganzes Haus zu vermessen."

Praxis schwieriger als die Theorie

Also traf sich der Kurs der Jahrgangsstufe 10 mit Ulrich Völlings von den Gocher Volksbank-Immobilien. Er zeigte den Schülern das Gebäude, gab Fachinformationen und stand den Jugendlichen beim Vermessen zur Seite. Jeder sollte drei Räume nach den zuvor besprochenen Regeln und Kriterien ausmessen. Und dies gestaltete sich in der Praxis doch schwieriger, als es in der Theorie zunächst noch den Anschein hatte: Ein Raum war trapezförmig, einer wie ein leicht geknicktes Rechteck geschnitten, ein dritter hatte mehrere Ausbuchtungen, die alle erfasst werden mussten.

Trotzdem hatten einige Kursteilnehmer das Haus sofort ins Herz geschlossen und überlegten, wie man die Räume einrichten könnte. Nach und nach arbeiteten sich die Schüler durch das Gebäude. Wichtig: der Zollstock durfte sich nicht drehen, denn sonst stimmen die Maße nicht. Nach gut einer Stunde machte sich der Kurs mit vielen Skizzen in der Tasche auf den Rückweg zur Schule. "Ich fand das echt interessant und bin gespannt, wie die Skizzen jetzt im Maßstab 1:50 auf Millimeterpapier übertragen werden sollen", sagte Schülerin Michelle am Ende des Unterrichts.

Markus Resinek erklärte abschließend: "Mir war es wichtig den Schülern zu zeigen, dass Hauswirtschaft ein Fach ist, das so nah am Alltag der Menschen steht wie kaum ein anderes. Und mit dem Vermessen des Hauses lernen sie kein theoretisches und totes Wissen, sondern alltagstaugliche Fähigkeiten."

(RP)