1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Uedem: Gemeinde Uedem bittet um Mithilfe bei Tourismuskonzept

Uedem : Gemeinde Uedem bittet um Mithilfe bei Tourismuskonzept

Der Rat der Gemeinde Uedem hat die Verwaltung damit beauftragt, durch eine Fachagentur ein Tourismuskonzept und Leitbild mit Zielen und Möglichkeiten im Bereich Tourismus für die Gemeinde Uedem entwickeln zu lassen. Ein Leitbild, das sich an den individuellen Gegebenheiten der Gemeinde orientiert und für Politik und Verwaltung sowie Vereine und gastronomische Betriebe der Gemeinde Uedem als Orientierungshilfe für alle künftigen tourismusrelevanten Aktivitäten im Ort dienen soll. Dazu wurde die Firma ift Freizeit- und Tourismus aus Köln mit der Erstellung eines Tourismuskonzeptes und der Entwicklung eines touristischen Leitbildes für Uedem beauftragt. Im Rahmen der Ist-Analyse des Tourismus in Uedem hat die Firma ift bereits erste Expertengespräche durchgeführt.

"Nun möchten wir gemeinsam die Situation (Stärken und Schwächen), Ziele und Strategien für die künftige Entwicklung im Tourismus festlegen und die Positionierung der Gemeinde im Tourismus formulieren", teilte das Rathaus mit. Hierzu werden alle interessieren Bürger, Vereine und Verbände aus allen Ortsteilen der Gemeinde Uedem dazu aufgerufen, weitere Ideen und Anregungen für die künftige touristische Entwicklung der Gemeinde Uedem einzubringen. Der Workshop findet statt am Dienstag, 20. Februar, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Uedem. Zur Vorbereitung auf den Workshop bittet die Verwaltung um eine Anmeldung. Ansprechpartner im Rathaus ist Klaudia Gärmer (Fachbereich 2, Kultur- und Tourismus), Zimmer 4, klaudia.gaermer@uedem.de, Telefon 02825 8837.

(RP)