1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Goch: Feuerwehrleute ausgezeichnet

Goch : Feuerwehrleute ausgezeichnet

Insgesamt 441 Mitglieder, davon 241 aktive, gehören derzeit der Gocher Feuerwehr an. Grund genug für Stadtbrandinspektor Georg Binn als Leiter der Feuerwehr, gemeinsam mit Kreisbrandmeister Paul-Heinz Böhmer und Bürgermeister Karl-Heinz Otto, im Rahmen der Jahreshauptversammlung zahlreiche Wehrleute zu ehren und zu befördern.

Die Gratulationen gingen hier an Josef Coenen, Anton Dierker, Gerhard Peters, Heinrich und Franz-Josef Thönißen, sowie Wilhelm Vaegs, die der Wehr 60 Jahre angehören. 50 Jahre im Dienst am Nächsten sind Horst Broekmann, Hans Dahms, Gerhard Henkel, Peter Holl, Heinz Plessow und Heirich Schilloh dabei.

Das Feuerwehrehrenabzeichen des Landes NRW in Gold, für 35 Jahre aktiven Dienst erhielten Georg Binn, Klaus Craemer, Klemens Erkes, Bernhard Hüsmann, Johannes van de Loo, Ulrich Papen und Michael Schiffer. Das Feuerwehrehrenabzeichen in Silber, für 25 Jahre aktiven Dienst, wurde Georg-Matthias Bockhorn, Andrè Derksen, Stefan Hartmann, Jochen Janssen, Markus Korsten, Sandra Martens, Jan Paulus, Helmut-Josef Rausch, Michael Tünnessen und Thomas Wensing. Befördert wurden: zum Feuerwehrmann, Fabian Hermsen, Lukas Pappelbaum, Dustin Pouwls, Marcel Schöndeling, zum Oberfeuerwehrmann Niklas Elbers, Stefan Gysbers, Yannick van Heel, Markus Pouwels, Florian Rettke, Steffen Roters und Peter Smits, zum Hauptfeuermann Stephan Feltes, Pascal Heek, Fabian und Philipp Joeressen, Andre Neuy und Andreas Resing, zum Unterbrandmeister Julian van Beek, Daniel Damms, Tim und Steffen Wegscheider, zum Brandmeister Christian Küsters, zum Oberbrandmeister Felix Joereßem und Björn Verhoeven und zum Hauptbrandmeister Ralf Birkmann.

(sd)