1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Erstes Aqua-Fitness-Event im Freizeitbad GochNess

Freizeittipp : Erstes Aqua-Fitness-Event im Freizeitbad GochNess

Das Freizeitbad GochNess veranstaltet am Freitag, 6. März, zum ersten Mal ein Aqua-Spring-Event. Interessierte, die etwas Neues ausprobieren wollen, sind eingeladen. Die Voranmeldung hat begonnen.

Fit in den Frühling – unter diesem Motto findet am Freitag, 6. März, erstmalig das Aqua-Spring-Event im Freizeitbad GochNess statt. Am Abend haben Interessierte die Möglichkeit, die Kurse Aqua-Power, Aqua-Dance, Aqua-Fit und Aqua-Balance in kleinen Einheiten zu testen.

Das Programm ist für alle, die bereit sind, etwas Neues auszuprobieren oder die einen Abend voller Spaß und Action verbringen möchten. „Im GochNess bieten wir Aqua-Fitness auch als wöchentliche Kurseinheiten an“, sagt Carlo Marks, Geschäftsführer der Stadtwerke Goch Bäder GmbH, und ergänzt: „Mit diesem Event möchten wir allen Sportbegeisterten die Chance geben, die verschiedenen Kurse auszuprobieren, um für sich das richtige Kursangebot zu finden.“

Das gastronomische Angebot wird an diesem Abend ebenfalls ganz im Zeichen „Fit in den Frühling“ stehen, besonders ausgewogen und gesund sein. Hierzu sagt Küchenchef Frank Reintjes: „Wer zwischen den Einheiten Energie tanken muss, ist in Nessi´s Kombüse genau richtig.“ Es gibt Obst, Salat und frische Wraps. Die Kombüse bleibt den gesamten Abend geöffnet, sodass sich alle Teilnehmer jederzeit stärken oder erfrischen können.

Für das Aqua-Spring-Event schließt die Wasserlandschaft an diesem Freitag bereits um 19 Uhr, das Event findet von 19.30 bis 22.30 Uhr statt und kostet den fitnessbegeisterten Teilnehmer einen Eintrittspreis von 7,50 Euro. „Alle, die bereits regelmäßig an unseren Aqua-Kursen teilnehmen, können an diesem Abend auch ihr Kursbändchen zum Eintritt nutzen und bekommen eine Stunde von ihrem Aqua-Kurs-Zeitkonto abgezogen“, erklärt Alexander Claaßen, Schwimmmeister im Freizeitbad GochNess.

Auch auf altbekannte Aqua-Kurs-Teilnehmer wartet bei diesem Event etwas Besonderes: Im Rahmen des Aqua-Spring-Events wird es eine neue Auflage der Aqua-Balance-Einheit geben. Aqua-Balance ist ein Wechselspiel zwischen schwerelosem Schweben im Wasser und Getragen werden. Der gesamte Körper kann sich entspannen und die Wirbelsäule wird entlastet, man erreicht einen meditativen Zustand. „Da an der Aqua-Balance-Einheit nur eine begrenzte Personenzahl teilnehmen kann, ist eine Voranmeldung für diese Einheit zwingend notwendig“, sagt Claaßen.

Info: Voranmelden kann man sich ab sofort an der Kasse im Freizeitbad GochNess. Das Anmeldeformular steht auch auf der Internetseite www.gochness.de zum Download bereit.