Goch: Einladung zur Mitgliederakademieder Volksbank

Goch : Einladung zur Mitgliederakademieder Volksbank

Probleme mit unseriösen Anbietern aus dem Internet, dem Vermieter oder dem Energielieferanten, der darauffolgende Abschluss von undurchsichtigen Verträgen und deren Rechtsfolgen, selbst der Einkauf im Supermarkt: Es gibt etliche Probleme, die jeden Verbraucher treffen können und vor viele rechtliche Fragen stellen. Ob Abonnementfalle, Gratis-Angebot oder Gewinnmitteilung - es gibt viele Beispiele. Informationen darüber, was passiert und welche Möglichkeiten es gibt, wenn man in eine solche Falle tappt und wie man sich dagegen schützen kann, gibt WDR-Moderator Dieter Könnes in der aktuellen Mitgliederakademie der Volksbank an der Niers.

Dieter Könnes arbeitet seit 20 Jahren als freier Journalist im Hörfunk und Fernsehen. Seit 2011 ist er Moderator des WDR-Verbrauchermagazins "Servicezeit" und hat mit "Könnes kämpft" ein eigenes Reporterformat, in dem er sich gegen Unternehmensabzocke und Behördenwillkür für die Rechte von Verbrauchern einsetzt. In der Mitgliederakademie gibt Könnes an drei Abenden sein Wissen weiter und verrät Tipps und Tricks gegen die Maschen der Abzocker.

Die Veranstaltungsreihe startet am morgigen Mittwoch, 16. Mai, im Bürgersaal in Issum. Weitere Termine folgen am Montag, 28. Mai, im Bürgerhaus Weeze und Dienstag, 29. Mai, im Forum Gymnasium Straelen. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Interessierte können sich für eine der Veranstaltungen in einer Geschäftsstelle der Volksbank an der Niers an oder im Internet unter www. vb-niers.de/akademie anmelden.

(RP)