Goch: Ehrungen für langjährige Treue

Goch: Ehrungen für langjährige Treue

Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung ehrte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Goch auch verdiente Mitglieder. So erhielten Dennis Fleuren, Georg Lamers, Markus Matenaar, Christian und Dieter Küsters für 25 Jahre aktiven Dienst das Feuerwehr-Ehrenkreuz des Landes NWR in Silber. Auch wurden die Mitglieder durch Kreisbrandmeister Reiner Gilles und den Leiter der Gocher Feuerwehr Georg Binn für ihre langjährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr ausgezeichnet. Die Ehrung für zehn Jahre Mitgliedschaft erhielten Florian Rettke, Peter Smits, Bianca Goertz und Michael Halmans.

Die für 40-jährige Zugehörigkeit erhielten Gerhard Colter, Manfred Flören, Franz-Gerd Ingenhaag Franz-Theo Lintzen, Viktor Peeters, Norbert Roghmans, Josef Rühl und Willi Weyer. 50 Jahre gehörten Gerhard Drießen, Helmut Feser, Heinz Macikowski, Georg Neuy, Viktor Nickesen, Peter Tekath und Rudolf Vüllings der Freiwilligen Feuerwehr an und 60 Jahre sind Heinrich Janßen, Johann Lorum, Peter Rütten und Hans Winkelser dabei. Und gar 75 Jahre gehört Theo Holl der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Goch an.

(sder)