1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

DRK zeichnete in Kalkar verdiente Blutspender aus

Kalkar : 26 Blutspender retten Menschenleben

(RP)  Als Dank für ihr uneigennütziges Engagement ehrte das Deutschen Roten Kreuz (DRK), Kreisverband Kleve-Geldern, 26 Blutspenderinnen und -spender aus Kalkar.Gemeinsam mit Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz überreichte DRK-Kreisvorstandsvorsitzende Maria Anna Kaußen im historischen Ratssaal der Stadt Ehrennadeln und Urkunden.

Sie sprachen herzlichen Dank im Namen der unbekannten Blutempfänger aus an:

Friedhelm Niehoff (für 125-malige Spende); Martin Hein (für 100-malige Spende); Michael van Haaren und Klara Ludwig (für 75-malige Spende); Ute Engel, Christian Huisken, Roland Schäfer-Peithmann, Meta Schneider und Andreas van Schöll (für 50-malige Spende); Erika Karin Bach, Hubertine Boland, Sarah Vanessa Feldmann, Simone Gertzen, Ulrich Heissing, Elisabeth Hell, Eva van Holt, Sylvia Klever, Marcel Köhne, René Merges, Wilhelm Mölders, Norbert Rambach, Daniela Schmidt, Thomas Semmler, Torsten Walter Uffermann, Michael Dieter Vogt und Ulrich Wolters (für 25-malige Spende).

Herzlicher Dank der Anwesenden galt auch den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des DRK-Blutspendearbeitskreises Kalkar unter der Leitung von Elfriede Schooltink.