Drei Vereine und die Gemeinde Uedem bereiten Volksfest vor

Uedem : Uedem feiert 990 Jahre mit einem bayrischen Mühlenfest

An der Hohen Mühle in Uedem wird ein großes Volksfest gefeiert.

(RP) Die Hohe Mühle in Uedem ist am Samstag, 22. Juni, der Veranstaltungsort für ein spektakuläres Event. Schon seit vielen Monaten bereiten die Vorstände von drei Uedemer Vereinen und die Gemeinde Uedem ein besonderes Ereignis vor, mit dem insgesamt 990 Jahre Uedemer Geschichte verbunden sind. So feiert der Uedemer SV in diesem Jahr sein 100-jähriges und der Musikverein Concordia sein 190-jähriges Jubiläum. Der Heimat- und Verkehrsverein als Betreiber der Hohen Mühle sowie die Gemeinde Uedem als Eigentümer blicken auf die erste urkundliche Erwähnung der Hohen Mühle vor 700 Jahren zurück. Schon im vergangenen Jahr entstand die Idee, diese besonderen Jubiläen gemeinsam mit einem Bayrischen Mühlenfest zu feiern. Viele Stunden der Vorbereitung sind, seitdem vergangen und nun ist es endlich bald soweit.

Am 22. Juni können sich die Besucher auf einen besonderen Abend freuen. Die Blaskapelle Scherstetten, in Uedem für Oktoberfest-Stimmung bestens bekannt, wird dann ab 18 Uhr zum großen Bayrischen Mühlenfest auf einer eigens für dieses Fest vorbereiteten Waldbühne aufspielen und am späteren Abend ist mit dem Feuerwerk „Mühle in Flammen“ ein besonderes Highlight vorgesehen.

Nach dem Feuerwerk klingt der Abend dann mit dem Team von Disco Power aus. Für die kulinarischen Spezialitäten aus Bayern sorgt das Team vom Bürgerhaus Uedem. Es ist also alles vorbereitet und so hoffen die Veranstalter nur noch, dass der Wettergott mitspielt. Sollte dieses nicht der Fall sein, findet die Veranstaltung im Bürgerhaus statt und die

gekauften Marken behalten ihre Gültigkeit. Wer bei diesem tollen Event dabei sein will, kann ab sofort Tischreservierungen im „Rund-um-Sorglos-Paket“ mit Essen und zwei Biermarken für den Preis von 20 Euro in den Vorverkaufsstellen Bürgerhaus, Blumen van Beek und bei den Mitgliedern der beteiligten Vereine erwerben. Für schnellentschlossene Clubs oder Nachbarschaften stehen bei Interesse auch eine Anzahl von Pavillonzelten zur Verfügung. Am Sonntag nach dem Mühlenfest gibt es ab 9.30 Uhr ein Frühstücksbuffet „Open-Air“ an der Hohen Mühle. Der Vorverkauf startet für 12 Euro pro Person inklusive Tischreservierung im Bürgerhaus.