Goch: Deutsche Meisterschaft am Flugplatz Asperden

Goch: Deutsche Meisterschaft am Flugplatz Asperden

Am heutigen Donnerstag beginnt in Asperden die 28. Deutsche Meisterschaft im Ultraleichtfliegen.

Bereits seit Montag trainiert das 25 Teilnehmer große Starterfeld, doch die für den Titel entscheidenden Wertungsflüge und Aufgaben beginnen heute um 14 Uhr. Mit dabei ist auch Stephan Becks, der für den Gastgeber, den LSV Goch an den Start geht.

Die Hauptaufgaben sind Navigationsflüge sowie Kurzstarts und Ziellandungen. Die Wettkampftage beginnen bis einschließlich Sonntag jeweils um 7.30 Uhr mit einem Briefing. Am Samstag ist ab 20 Uhr ein geselliger Abend geplant, die Siegerehrung ist am Sonntag, 28. Mai, um 11 Uhr. Offizielles Ende der Deutschen Meisterschaft im Ultraleichtfliegen ist um 15 Uhr.

(RP)
Mehr von RP ONLINE