1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Goch: Der Weberstadt Frauenchor besucht Köln

Goch : Der Weberstadt Frauenchor besucht Köln

Die Sängerinnen des Weberstadt Frauenchores Goch 1994 trafen sich zu einer Fahrt ins Blaue, organisiert von Hanne-Lore Denneßen und Ursula Janssen.

Bei gutem Wetter ging es mit dem Bus in die Domstadt Köln. Nach einer Stadtrundfahrt stärkte man sich im Brauhaus Früh mit einem leckeren Mittagessen. Am Nachmittag ging es zum WDR, wobei so manche Sängerin erstaunt war, was die Radio- und Fernsehwelt zu bieten hat.

Der Gesang durfte natürlich nicht fehlen. Es wurden an den verschiedensten Plätzen in Köln einige Lieder zu Gehör gebracht. Gelegenheit zum Verweilen in einem gemütlichen Straßencafe, in einem Brauhaus oder einfach nur durch die Straßen schlendern und die Seele baumeln zu lassen - für jeden Geschmack war etwas dabei. Am Abend wurde gut gelaunt die Heimreise nach Goch wieder angetreten.

Wer die Geselligkeit im Frauenchor kennenlernen möchte und gerne singt, ist jederzeit herzlich willkommen. Geprobt wird montags von 20-22 Uhr im Pfarrheim Maria-Magdalena in Goch.

Der Chor möchte schon jetzt auf das Konzert zum 20-jährigen Vereinsjubiläum am 22. November ab 16 Uhr in der Mehrzweckhalle Nierswalde hinweisen.

(RP)