Goch: Das wirtschaftlichste Angebot

Goch : Das wirtschaftlichste Angebot

kleve (mgr) Straßenbauprojekte sind so langfristig geplant und angelegt, dass sie kaum vom Konjunkturpaket II profitieren. Das bestätigte Horst Bildhauer, Abteilungsleiter Planung Landesbetrieb Straßenbau NRW, Außenstelle Wesel, während der Zukunftswerkstatt der RP und der Volksbank Kleverland. Man überlege, eine Wildwarnanlage wie auf der Grunewaldstraße auch auf der B504 einzurichten. "Auf dem Stück Grunewaldstraße sind Wildunfälle drastisch zurückgegangen", so die Erfahrungen des Unfall-Analytikers. Bürgermeister Brauer unterstrich die gute Zusammenarbeit zwischen Straßenbauamt und Stadt: "Das sieht man ja wieder bei der Hoffmannallee, die sehr schön wird".

kleve (mgr) Straßenbauprojekte sind so langfristig geplant und angelegt, dass sie kaum vom Konjunkturpaket II profitieren. Das bestätigte Horst Bildhauer, Abteilungsleiter Planung Landesbetrieb Straßenbau NRW, Außenstelle Wesel, während der Zukunftswerkstatt der RP und der Volksbank Kleverland. Man überlege, eine Wildwarnanlage wie auf der Grunewaldstraße auch auf der B 504 einzurichten. "Auf dem Stück Grunewaldstraße sind Wildunfälle drastisch zurückgegangen", so die Erfahrungen des Unfall-Analytikers. Bürgermeister Brauer unterstrich die gute Zusammenarbeit zwischen Straßenbauamt und Stadt: "Das sieht man ja wieder bei der Hoffmannallee, die sehr schön wird".

Bildhauer warf aber auch ein, dass es für Privatkunden schwer werden könnte, einen Handwerker zu finden, wenn in den nächsten Monaten die Aufträge so geballt nach draußen gehen. Noch hat die Stadt jedenfalls keine Probleme Angebote zu bekommen. Kämmerer Haas: "Auf eine Abbruchausschreibung hatten wir 50 Angebote". Eric Jansen mahnte dabei allerdings, nicht immer das billigste, sondern das wirtschaftlichste Angebot zu nehmen, auch wenn das zunächst vordergründig teurer erscheint. Bildhauer pflichtete ihm bei, dass dies auch den Vergaberichtlinien entspreche, aber in vielen Kommunen der Mut nicht reiche, den wirklich wirtschaftlichsten zu nehmen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE