Goch "Büro Büro" nominiert

Goch · Das Pilotprojekt der einheitlichen Behördennummer X115 aus dem Hause "Büro Büro Goch" hat die Kreis Klever Bundestagsabgeordnete Dr. Barbara Hendricks beeindruckt – sie nominierte das IT- und Telekommunikations-Unternehmen für den Großen Preis des Mittelstandes von der Oskar-Patzelt Stiftung. Dieser bundesweit ausgeschriebene Wettbewerb (seit 1994) hat unter anderem zum Ziel, engagierte Unternehmer und ihre Erfolge zu würdigen sowie die Selbstständigkeit unter dem Motto "Gesunder Mittelstand – Starke Wirtschaft – Mehr Arbeitsplätze" zu fördern. Die Siegerehrung findet voraussichtlich im September/ Oktober statt. "Büro Büro"-Geschäftsführer Christoph Kühnapfel ist stolz auf die Nominierung, "allein das ist eine große Auszeichnung für uns."

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort