Goch/Kevelaer Bischof Genn schließt Pilgerportal am 1. November

Goch/Kevelaer · Der Bischof von Münster, Felix Genn, schließt das Pilgerportal. Das Pontifikalamt beginnt am Dienstag, 1. November, dem Hochfest Allerheiligen, um 10 Uhr in der Marienbasilika. Chor und Orchester der Basilikamusik werden unter der Leitung von Chordirektor Romano Giefer den Gottesdienst mit Josef Rheinbergers Messe in C-Dur, op. 169, feierlich gestalten. Im Anschluss an das Hochamt wird Bischof Genn das große Pilgerportal der Wallfahrtskirche schließen. Abschließend folgen die Predigt des Bischofs und die Erteilung des Päpstlichen Segens im Forum Pax Christi.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort