Goch: Bericht über den Einsatzort Haiti

Goch: Bericht über den Einsatzort Haiti

Mit Rettungshunden und moderner Ortungstechnik hatten sich 31 freiwillige Helfer der privaten Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany aufgemacht, um den Menschen im Erdbebengebiet Haiti zu helfen.

Einsatzleiterin Dr. Daniela Lesmeister und ihr Mann, Michael Lesmeister, berichten auf einem Vortragsabend von ihrer Arbeit und ihren Eindrücken. Zu der kostenlosen Veranstaltung lädt die Katholische Frauengemeinschaft Uedemerbruch alle Interessierten für kommenden Dienstag, 9. März, um 20 Uhr ins Pfarrheim Uedemerbruch ein. Für freiwillige Spenden steht ein Körbchen bereit.

(RP)