Goch AWO und "Hund herum"arbeiten nun zusammen

Goch · Am Freitag, 3. Juni, beginnt in der Seniorentagesstätte Markt 15 in Goch um 14.30 Uhr die Zusammenarbeit zwischen dem Verein "Hund Herum" und der Arbeiterwohlfahrt "mit dem Ziel, Mensch und Tier zusammenzubringen und Spaß und gute Laune zu vermitteln", so AWO-Sprecher Lothar Dierkes.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort