Autofahrer prallt mit Honda gegen Straßenbaum

Tödlicher Unfall : 76-jähriger Gocher starb bei Unfall auf der B 67

(RP) Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 67 zwischen Goch und Kalkar erlitt am Montagnachmittag ein 76 Jahre alter Autofahrer aus Goch tödliche Verletzungen.

 Der Mann hatte etwa gegen 14.45 Uhr mit einem Honda Civic die Kalkarer Straße (B 67) von Goch in Richtung Kalkar befahren. Etwa einen Kilometer vor dem Kreisverkehr „Am Lindchen“ in Uedem-Keppeln kam der Honda Civic auf Pfalzdorfer Gebiet aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal mit voller Wucht gegen einen Baum, teilte die ermittelnde Kreispolizei gestern Abend mit.

Der 76-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Mann war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Mitglieder der alarmierten freiwilligen Feuerwehr aus dem zerstörten Fahrzeugwrack geborgen werden.

Die Polizei stellte das stark beschädigte Fahrzeug sicher. Die Unfallstelle war zwei Stunden lang bis gegen 17.05 Uhr gesperrt. Polizeibeamte leiteten den Verkehr auf der Bundesstraße aus beiden Richtungen ab.

Mehr von RP ONLINE