Geldern: Zwei Jugendliche bei Unfall verletzt

Geldern : Zwei Jugendliche bei Unfall verletzt

Viel Glück hatten zwei Jugendliche aus Kevelaer und Uedem, dass sie bei einem spektakulären Unfall nur leicht verletzt wurden.

Nach Angaben der Polizei war am Dienstag gegen 21.50 Uhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Sonsbeck auf dem Wildpassweg in Fahrtrichtung Kevelaerer Straße unterwegs. Im Auto saßen noch ein ebenfalls 19-Jähriger aus Kevelaer sowie eine 18-jährige Frau aus Uedem. Der Wagen geriet nach Polizeiangaben zunächst auf die Gegenfahrbahn. Beim Versuch des Fahrers, gegenzulenken, verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über das Auto und geriet ins Schleudern. Letztlich kam der Wagen nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Pkw um die eigene Achse und blieb vor dem Baum auf dem Dach liegen.Die beiden Mitfahrer wurden mit leichten Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach einer ambulanten Behandlung konnten sie das Hospital wieder verlassen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE