Geldern: Wohnkomplex brennt vollständig aus

Geldern: Wohnkomplex brennt vollständig aus

In einem ländlich gelegenen Hof am Lampesweg in Wankum ist in der Nacht zum gestrigen Freitag ein Feuer ausgebrochen. Der Alarm ging gegen 0.55 Uhr ein. Die 15 Bewohner der Anlage verließen unverletzt das Gebäude.

Im Haupthaus befanden sich mehrere Wohnungen. Der Brand war dort in einer Obergeschoss-Wohnung entstanden und breitete sich auf ein Nebenwohnhaus sowie eine an der Rückseite angebauten Stallung aus.

Die Löschzüge aus Wankum, Wachtendonk, Viersen und Straelen rückten an, konnten jedoch nicht verhindern, dass der Gebäudekomplex vollständig ausbrannte. Gegen 5.40 Uhr hatten sie die Flammen niedergekämpft und stellten anschließend Wachen ab, da immer noch Brandnester vorhanden waren. Das Wachtendonker Ordnungsamt kümmerte sich um die Unterbringung der Bewohner. Bislang ist die Brandursache unbekannt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE