Geldern: Wo Agrobusiness-Freunde sich zum Laufen treffen

Geldern: Wo Agrobusiness-Freunde sich zum Laufen treffen

STRAELEN Der erste Lauftreff des Agrobusiness Niederrhein durch die schöne Umgebung Straelens war durchaus eine schweißtreibende Angelegenheit. "Aber schön war's, und es hat Spaß gemacht", waren sich Mitglieder und Vertreterinnen der Geschäftsführung anschließend beim Treffen auf der Sportanlage des SV Straelen einig. Geschäftsführerin Dr. Anke Schirocki hofft, dass an zukünftigen Lauftreffs noch mehr Läufer teilnehmen werden.

STRAELEN Der erste Lauftreff des Agrobusiness Niederrhein durch die schöne Umgebung Straelens war durchaus eine schweißtreibende Angelegenheit. "Aber schön war's, und es hat Spaß gemacht", waren sich Mitglieder und Vertreterinnen der Geschäftsführung anschließend beim Treffen auf der Sportanlage des SV Straelen einig. Geschäftsführerin Dr. Anke Schirocki hofft, dass an zukünftigen Lauftreffs noch mehr Läufer teilnehmen werden.

"Der freundschaftliche Austausch auch beim anschließenden Grillen soll die Agrobusiness-Familie noch näher zusammenrücken lassen, um im unmittelbaren Dialog Ziele und Strategien des Netzwerks für die Förderung der wirtschaftlichen Perspektiven und Absatzchancen der Unternehmen in der Agrobusiness-Region Niederrhein weiterentwickeln zu können", sagt sie.

(RP)