Die alte Schmiede in Weeze Von der Ruine zur Kulturstätte

Weeze · Bis Ende der 70er Jahre gab es einen Schmied in Weeze. Als er aufhörte, zerfiel die Alte Schmiede. 2004 wurde sie von ehrenamtlichen Helfern wieder aufgebaut – und ist seitdem wichtiger Spielort für die Kultur in der Gemeinde.

 Die Renovierungsmannschaft stellte sich beim Besuch des RP-Mobils in Weeze dem Fotografen.

Die Renovierungsmannschaft stellte sich beim Besuch des RP-Mobils in Weeze dem Fotografen.

Foto: Wensierski, Siegfried (siwe)