1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Geldern: Wenn sich Ärger im Netz Luft macht

Geldern : Wenn sich Ärger im Netz Luft macht

Nachgefragt: Habt ihr schon mal Beleidigungen im Internet erlebt?

Die 16-Jährige Lea hat in der Familie Erfahrungen mit Beschimpfungen im Internet gemacht. "Klar habe ich das schon mal erlebt", erzählt sie. Zum Arbeitsplatz ihre Mutter sei eines Tages ein Mann gekommen, der eigentlich Hausverbot hatte, und wollte ein Glas Wasser haben. "Meine Mutter hat ihm natürlich eins gebracht. Aber der Mann wurde sauer, weil er meinte, sie hätte das Glas falsch angefasst", erinnert sich Lea. "Meine Mutter hat ihm daraufhin ein neues Glas gebracht, aber der Mann hat nicht aufgehört." Schließlich habe die Polizei kommen müssen, um den Mann wegzubringen. Aber der habe seinem Ärger dann im Internet Luft gemacht: "Er hat sich auf Facebook weiter darüber aufgeregt", sagt Lea. Unternommen hat sie nichts. "Ich hätte gern zurückgeschrieben und gesagt, dass es nicht stimmt, aber das wollte er schlussendlich ja. Von daher habe ich es nicht gemacht."

Der ebenfalls 16-jährige Torben hat den Hass im Internet bisher nur als passiver Beobachter miterlebt. "Ich habe schon oft Hate-Kommentare bei YouTube gelesen, aber aktiv was dagegen gemacht habe ich nicht", erzählt er. Aber jedenfalls findet er es nicht gut, was er da sieht. "Wenn ich etwas machen würde, hätte ich wahrscheinlich gesagt, dass es falsch ist, sowas zu sagen."

(RP)