Übereinstimmende Medienberichte: Ministerpräsidentin Malu Dreyer tritt zurück
EILMELDUNG
Übereinstimmende Medienberichte: Ministerpräsidentin Malu Dreyer tritt zurück

Hilfe für lokale Wirtschaft Wachtendonk Pilotkommune für neue App

Wachtendonk · Start-up-Unternehmer Marco Neumeyer möchte mit der Happy-City-App lokalen Händlern und Unternehmern die Chance bieten, gezielt Werbung machen zu können. In Wachtendonk ist das Projekt erfolgreich angelaufen.

 Pilotgemeinde Wachtendonk: Entwickler Marco Neumeyer (l.) und Bürgermeister Paul Hoene zeigen den QR-Code für die Happy-City-App.

Pilotgemeinde Wachtendonk: Entwickler Marco Neumeyer (l.) und Bürgermeister Paul Hoene zeigen den QR-Code für die Happy-City-App.

Foto: Heinz Spütz

Die erste Hürde hat Marco Neumeyer schon einmal gemeistert. Es gibt in Wachtendonk einen 62-jährigen Bäckermeister, dessen Frau sich zunächst eher skeptisch geäußert hatte: „Mein Mann hat so etwas noch nie gemacht.“ Doch die Dame hat ihren Gatten offenbar etwas unterschätzt. Denn dieser gehört schon nach kurzer Zeit zu den eifrigsten Nutzern der Happy-City-App, die der Start-up-Unternehmer auf den Markt gebracht hat.