Gelderland: Vielen Schulen fehlen die Rektoren

Gelderland: Vielen Schulen fehlen die Rektoren

Ende des Schuljahres 2008/2009 ging Rektor Heinrich Verweyen in Ruhestand. Einige Monate zuvor hatte Konrektor Georg Keuck dem aktiven Schuldienst adieu gesagt. Bis heute ist die Doppelspitze der Michael-Grundschule in Geldern unbesetzt. Und Nachfolger zu finden, ist offenbar nicht ganz einfach.

Die Stadt Geldern hat für die Konrektor-Stelle derzeit schon die zweite Ausschreibung laufen. "Nach der ersten hat sich niemand gemeldet", berichtete Stadt-Pressesprecher Herbert van Stephoudt. Und auch für Verweyen ist noch kein Ersatz gefunden. Karin Bachmann leitet die Schule kommissarisch. Ob sie die neue Rektorin wird, darüber wollte sie mit Hinweis auf das noch laufende Verfahren keine Auskunft geben.

Zuständig für die Besetzung der Stellen an Grundschulen ist die Kreisverwaltung. "Wir melden der Bezirksregierung die freien Stellen zusammen mit der Übersicht, wie sich die Schülerzahlen in den nächsten fünf Jahren entwickeln", sagte Kreis-Pressesprecher Eduard Großkämper. Online werden die Stellen von Düsseldorf aus ausgeschrieben (www.stella.nrw.de).

Dort werden außer an der Michael-Schule noch eine Reihe weiterer Vakanzen im Südkreis angezeigt. Vor allem in Kevelaer fehlen die Pädagogen in Führungspositionen. An der Hubertus-Grundschule gibt es seit dem Februar 2009 keinen Konrektor mehr, an der Antonius-Grundschule seit August 2007 nicht, und an der Overberg-Grundschule Winnekendonk ist diese Position sogar seit August 2003 unbesetzt. Die jeweiligen Ausschreibungen laufen laut Großkämper bis zum 12. April. Gleiches gilt für die Suche nach dem Konrektor für die Marienwasser-Grundschule in Weeze. Dieser Job ist seit August 2007 vakant. Seit August wird ein Konrektor für die Michael-Grundschule in Wachtendonk gesucht. Neu auf der Ausschreibungsseite wird die Martin-Grundschule Wankum auftauchen. Dort wird zum 1. August die Rektorstelle frei. Die Martinus-Grundschule Rheurdt hingegen dürfte bald aus dem Ausschreibungsreigen ausscheiden. Dort hat sich für die Konrektorstelle ein Bewerber gemeldet.

(RP)