Start ist der 1. Mai Neue Pächter unterzeichnen den Vertrag für den Bürgersaal

Issum · Ab dem 1. Mai sind Andrej und Olga Dause die Ansprechpartner für Issums gute Stube. Dort finden nicht nur viele Feiern sondern auch Kulturveranstaltungen statt.

Der Vertrag ist unterschrieben: Olga und Andrej Dause sind die neuen Pächter vom Issumer Bürgersaal.

Der Vertrag ist unterschrieben: Olga und Andrej Dause sind die neuen Pächter vom Issumer Bürgersaal.

Foto: Gemeinde Issum

Der Bürgersaal in Issum hat, wie berichtet, ab Mai einen neuen Pächter. Die Eheleute Dause aus Geldern haben nun den Pachtvertrag unterzeichnet und werden somit die Verantwortung für diese wichtige Einrichtung übernehmen, teilt die Gemeindeverwaltung Issum mit. Bisher wurde der Bürgersaal von Torsten Pauli geführt, der sich nun neuen Herausforderungen widmet.

Der Bürgersaal, der als Mittelpunkt des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens der Gemeinde dient, steht den Bürgerinnen und Bürgern für gastronomische Zwecke sowie für die Durchführung von Veranstaltungen zur Verfügung. In Übereinstimmung mit dem Pachtvertrag ist es den neuen Pächtern ein Anliegen, den Bürgersaal vorrangig den ortsansässigen Bürgern, Vereinen, Verbänden und Organisationen zur Abhaltung von Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen. Übrigens: Im Bürgersaal wird zukünftig als Altbier ausschließlich „Diebels“ ausgeschenkt.

Die Eheleute Dause freuen sich darauf, den Bürgersaal in Issum mit neuem Leben zu füllen und laden alle Bürgerinnen und Bürger ein, die vielfältigen Angebote des Bürgersaals zu nutzen und gemeinsam das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Issum zu bereichern. Die Kontaktdaten: Telefonnummer 0178 60 97491, E-Mail: info@extra-service.net.

(bimo)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort